Blog Sexualtherapie

Wozu braucht es einen Blog Sexualtherapie?

Warum ist ein Blog für Sexualtherapie nötig? Aus den Anfragen, die mich in meiner Praxis erreichen, weiß ich: Fachlich aktuelle und ausführliche Information zum Thema Sex und Sexproblemen ist auch im digitalen Zeitalter Mangelware.

Gerade zu etwas schwierigeren Themen wie z.B. sexuellen Zwangsgedanken oder speziellen Formen des Fetischismus fehlen weithin die entsprechenden Informationen. Das liegt sicher auch daran, dass es in Deutschland viel zu wenig Sexualtherapeuten gibt, wie sogar Wikipedia beklagt.
Hier möchte ich mit meinem Blog Sexualtherapie Abhilfe schaffen.

Einen Überblcik über die wichtigsten Artikel in meinem Blog finden Sie hier:

Sexuelle Probleme

Fragen und Antworten rund um das Thema sexuelle Probleme bei Singles und in der Partnerschaft.

Partnersuche

Partnersuche ist ein großes Thema in der Sexualtherapie: Wer paßt zu mir und wie finde ich den Richtigen oder die Richtige?

Partnerschaftsprobleme

Beiträge zu allen Problemen, die in einer Partnerschaft entstehen können…

Sexualtherapie- Ablauf und Theorie

Theoretische Überlegungen zur Sexualtherapie habe ich in diesen Beiträgen dargestellt.

Häufige Fragen rund um das Thema Therapie

*** *** ***
© M.Petery.
Wenn Sie möchten, können Sie sich mit weiteren Fragen gern an mich wenden.

Dr. rer. biol. hum. Michael Petery